„Blair Witch Projekt“ hat eine neue Art des Horrorfilms auf den Markt gebracht, „Paranormal Activity“ die Idee ausgebaut und den rießen Hit gelandet. Seit dem versuchen es mehr und mehr Horrorfilme dieser Artn doch scheitern die meisten. Ist Grave Encounter ein Flop?!

Zur Story:

Für eine amerikanische Doku-Serie werden paranormale Phänomene gesucht und erforscht. Nach 5 aufgenommenen Folgen wird die Serie abgesetzt, was nicht an den schlechten Einschaltquoten lag, sondern an der Tatsache, dass beim Dreh der 6. Folge die Crew nicht überlebte. Das gefunden Band wird zusammen geschnitten und zeigt die letzten Stunden der Opfer…

Zum Film:

Die Story hört sich alt bekannt und einfallslos an, so dachte ich zuerst auch, doch wurde ich angenehm überrascht als ich diesen tollen Streifen zu Gesicht bekam. Zu Beginn des Films legen die Schauspieler viel Wert auf Humor, denn sie vermitteln dem Zuschauer das Gefühl, als würden sie selbst nicht an paranormale Phänomene glauben. Als sich die sehr düstere Lage dann ändert und auch der Crew klar wird, dass der Besuch in der Klinik alles andere als spaß ist, spitzt sich der Streifen zu. Nach eher Ereignisflauen Anfangsminuten wird aus dem Lowbudget-Film ein hoch interessanter und fesselnder Horrorfilm. Einige gute Tricks und klasse sitzende Schockmomente bereichen dieses Genre um einen weiteren Film. Atmosphärisch toll in Szene gesetzt hat der Film auch eine Ernst zu nehmende Schwäche, denn da er sehr real wirken will, wackelt die Kamera in einigen sehr spannenden und hinreißenden Szenen zu stark. Das hat mich ehrlich gesagt etwas genervt ..

Fazit:

„Grave Encounter“ ist sicherlich kein Meisterwerk und wird es auch nie werden ( Allein schon sein Budget ist der Witz ), doch hat der Streifen alles, was sich ein Horrorfan wünscht. Die Schockfreien Anfangsminuten werden durch lustige Einlagen und „sich selbst auf die Schippe nehmen“ sehr amüsant dargestellt und in der zweiten Hälfte durch Schockmomente und Spannung ersetzt. Spannende und unterhaltsame 92 Minuten. Empfehle ich gerne weiter aber bitte .. IM DUNKELN SCHAUN!! 😀

65 % / 100 %

Advertisements