Chernobyl Diaries:

Tschernobyl, 1986. Als das Ausmaß der schlimmsten nuklearen Katastrophe der Geschichte klar wird, haben die Bewohner der benachbarten Stadt Pripyat nicht mal genug Zeit, um ihre persönlichen Sachen zu packen, bevor sie ihre Stadt verlassen müssen. Mehr als 25 Jahre später: Sechs junge Urlauber und ihr ‚Extrem Tourismus‘ Guide besuchen Pripyat, um die Ruinen der verlassenen Arbeiterstadt zu erkunden. Aber als sie gezwungen werden, dort zu übernachten, müssen sie bald feststellen, dass sie nicht allein sind.

Advertisements