Nach all den Jahren hat es meine schöne geliebte Stadt nun doch Mal richtig getroffen. Der Hagelsturm der uns heimsuchte bot nicht nur unheimlich starke Winde und Regenfälle, sondern Hagel in Tennisball-Größe. Nach ersten Einschätzungen belaufen sich die Schäden auf mehrere Millionen Euro. Dächer wurden teilweise ganz abgeräumt, Garagen durchlöchert, Rolläden und Scheiben zerstört und auch die Autos wurden nicht verschont. Soeben wurde mein ganzer Bezirk gesperrt, über 30 Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar und Noteinrichtungen stehen nun zur Verfügung. Ich selbst habe nun auch viel um die Ohren, unsere Dachwohnungen haben keine Fenster mehr und da es weiterhin regnet, ist höchste Vorsicht geboten, denn das Dach ist rutschig. All unsere Autos leiden unter teilweise schweren Schäden, kaputte Fenster und verbeulte Karosserien. Lichtblick, mein Keller ist wieder trocken. Allen Anderen, die unter den schweren Schäden leiden, wünsche ich viel Kraft und ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich meine Kritiken momentan nicht alle hochladen kann.

20130729_104711

gras

20130728_204457

20130728_175530

Wer sich ein Bild machen möchte, kann sich hier ein Video zur Katastrophe bei mir ansehen. Danke an Marko Kaschuba für diese tollen Aufnahmen!!

Advertisements